Unsere Jugendfeuerwehr mit Spaß und Eifer dabei beim Zeltlager in Breuberg-Neustadt

*Neustadt- Zeltlager in Breuberg- Neustadt 2018

Alle 2 Jahre findet das Neustadttreffen der Jugendfeuerwehren aus Deutschland statt. Auch dieses Jahr wurde ein Zeltlager veranstaltet, welches von Breuberg- Neustadt, organisiert wurde.
Wir trafen uns freitagnachmittags und fuhren mit drei Mannschaftswagen in den Odenwald. Dort angekommen, bauten wir unsere Zelte auf. Nach der Begrüßung gab es ein Abendessen. Als Höhepunkt des Tages wurde in den Abendstunden noch eine Fackelwanderung veranstaltet.
Am Samstagmorgen fand eine Stadtrallye statt. Hierzu wurden die Teams gemischt, um die anderen Teilnehmer besser kennen zu lernen. Für die Unterhaltung am Nachmittag wurden verschiedene Spiele angeboten, wie zum Beispiel ein Riesenkicker, Riesen- Jenga und „ Vier gewinnt“. Auch für Abkühlung an diesem doch heißen Tag wurde durch einen kurzfristig aufgebauten Wasserwerfer gesorgt. Um den Teamgeist der gemischten Gruppen zu stärken, wurden am Abend noch verschiedene Spiele gespielt, welche mit Punkten gewertet wurden. Danach konnten die erzielten Erfolge bei der Lagerdisco gefeiert werden.
Der Höhepunkt eines jeden Neustadttreffens ist die Lagerolympiade. Diese fand am Sonntag statt. Jede Jugendfeuerwehr konnte ihre Teams stellen, einzige Bedingung war:
Fünf Jugendliche pro Gruppe. Bei der Lagerolympiade galt es verschiedene Stationen zu bewältigen, welche mit Punkten gewertet wurden. Die Stationen waren im ganzen Ort verteilt. Sie forderten den Jugendlichen einiges ab, es war eine Mischung aus Geschick, Sport und natürlich auch Feuerwehrtechnik. Die Jugendfeuerwehr Neuenstadt ging mit zwei Gruppen an den Start. Die Olympiade führte uns auch auf die Burg von Breuberg: Von dort aus hatte man eine tolle Aussicht auf den Odenwald. Gegen Abend stieg die Spannung, wer den Wanderpokal mit nach Hause nehmen darf. Die erste Gruppe von Neuenstadt war unter den letzten zwei, die Spannung stieg. Doch dann Ernüchterung, die Gruppe belegte leider nur den zweiten Platz! Der Wanderpokal blieb bei den Gastgebern in Breuberg. Es war ein sehr knappes Ergebnis. Am Abend klang das Zeltlager gemeinsam am Lagerfeuer, mit Stockbrot, aus.
Am Montagmorgen mussten die Zelte abgebrochen und der Platz aufgeräumt werden. Gegen 10:00 Uhr traten wir die Heimreise an. Zu Hause angekommen, ließen wir das Zeltlager beim Grillen ausklingen.
Wir bedanken uns bei Jugendfeuerwehr Breuberg- Neustadt für die tolle Gastfreundlichkeit und den reibungslosen Ablauf.
Simon Kumm
Jugendfeuerwehrwart

Nachwuchswerbung für die Feuerwehr über einen Bus der OVR

Nachwuchswerbung für die Feuerwehr über einen Bus der OVR

Neue Brandschutzhelfer in Neuenstadter Unternehmen

Die Feuerwehr Neuenstadt führte am vergangen Samstag eine Brandschutzhelferausbildung für drei Betriebe in der Kochertalstadt durch. Anlass für diese Kooperation ist die Unterstützung der OVR zur kreisweiten Mitgliederwerbeaktion.

Vielleicht ist es Ihnen schon einmal aufgefallen, seit kurzem durchfährt ein Omnibus der OVR die Strecken von Hohenlohe bis hinein ins Oberzentrum Heilbronn mit einer Werbeaktion für die Feuerwehren im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Dreh- und Angelpunkt der OVR (ehemals WEG) ist der Betriebspunkt im Gewerbegebiet GIK. Hintergrund dieser Aktion ist die Bürger zu sensibilisieren das auch die Jugendfeuerwehren und Einsatzabteilungen Nachwuchs benötigen um auch in Zukunft den Brandschutz sicherzustellen!
In Neuenstadt wurde nun gemeinsam mit den Firmen OVR, Fa. Weiß aus Stein und dem Sportstudio Neuenstadt eine Brandschutzhelferausbildung durchgeführt. Die Unterweisung erfolgte in Theorie und Praxis mit den verschiedenen Arten von Brandlöschgeräten. Am Ende der Ausbildung durfte hierzu jeder Teilnehmer auch selbst einmal Hand anlegen und einen Feuerlöscher in der Praxis einsetzen.

Die Feuerwehr Neuenstadt dankt allen Beteiligten für die Unterstützung sowie den Feuerwehrmännern die sich den Samstagmorgen hierfür Zeit genommen haben.

Markus Schuster
Pressesprecher

Brandschutzhelferschulung mit Bus der OVR

Brandschutzhelferschulung mit Bus der OVR

Mitgliederwerbung für die Feuerwehren

Mitgliederwerbung für die Feuerwehren