10.02.2020, 5:17 Uhr bis 8:00 Uhr, mehrere Unwettereinsätze nach orkanartigem Sturm in Neuenstadt

10.02.2020, 5:17 Uhr Unwetteralarm für die Feuerwehr Neuenstadt.
Nach dem Erstalarm um 3:57 Uhr in Cleversulzbach wurde die Abteilung Neuenstadt um 5:17 Uhr im Unwettermodus zu weiteren 5 Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert.
Es waren vor allem umgestürzte Bäume in den Waldgebieten, so auf der L1095 im Ortsausgang in Bürg. Dieser Baum konnte von der Feuerwehr noch beseitigt werden, aber dann weitergehend im Wald Richtung Züttlingen/Möckmühl war es zu gefährlich für die Einsatzkräfte mit Sägearbeiten zu beginnen.
Die Straße wurde ab Ortsausgang Bürg von der Straßenmeisterei komplett gesperrt.
Weiter Einsätze waren auf der L1088 im Bereich des Kocherbergwaldes.
Im Baugebiet Luisenstraße in Bürg wurde eine Baustellentoilette vom Sturm umher geblasen. Diese musste gesichert werden.
Im Großen und Ganzen wurde Gemeinde Neuenstadt von schweren Schäden verschont.

Fahrzeuge im Einsatz:
Abt. Neuenstadt mit: Kdow, HLF 20/16, MTW, GW-T.

H.S