29.08.2019, 17:57 Uhr, Hilfeleistung auf A81 VU PKW 1 Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Neuenstadt wurde zu einem VU mit eingeklemmter Person auf die A81 Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert.
Die Lage der Einsatzstelle war aber nicht klar, daher beorderte die Leitstelle die FFW Neuenstadt auch Richtung Möckmühl zu fahren.
E stellte sich heraus, dass sich die Einsatzstelle mit VU mit 2 PKW und 8 verletzten Personen auf der A81 bei Widdern in Fahrtrichtung Stuttgart befand.
Es waren keine Personen eingeklemmt, die Verletzten wurden durch ein Großaufgebot MANV durch Rettungsdienst und 2 Heli versorgt und betreut.
Daher war keine Maßnahmen durch die FFW Neuenstadt erforderlich.

Fahrzeuge im Einsatz:
FFW Neuenstadt:
Abt. Neuenstadt mit:
Kdow
HLF 20/16, HLF 20

H.S.