3.01.2019, 17:17 Uhr, Gelöschter Brand/Brandnachschau in einem Wohngebäude in Stein-Buchhof

In einer Küche eines Wohnhaus in Neuenstadt-Buchhof war ein Brand ausgebrochen. Der Besitzer des Gebäudes löschte den Brand selbst mit einem Pulverfeuerlöscher. Danach alarmierte er die örtliche Feuerwehr.
Mit der Wärmebildkamera wurde der Raum auf bestehende Glutnester kontrolliert. Das Gebäude war ist auf Grund der starken Hitze -und Rauchentwicklung nicht mehr bewohnbar.

Fahrzeuge im Einsatz:
Abteilungskommandant und Abt.Stein/Kochertürn und Feuerwehrkommandant mit Kdow.

H.S.