Bei der Übergabe der Spende Dr. Scheuermann und Kommandant Schaffroth