Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16) 1/46-1

Fahrgestell: Iveco

Aufbau: Magirus

Baujahr: 2007

Motorleistung: 202 kW

Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

Besatzung: 1 + 8 (Gruppe)

Atemschutz: 6 Pressluftatmer im Mannschaftsraum

Besonderheiten: Treibscheiben-Winde mit 50 kN Nennzugkraft, pneumatischer Lichtmast mit 2 × 1000 Watt Arbeitsscheinwerfern (fernsteuerbar), Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10/2000, 1.600 Liter Wassertank, Druckzumischanlage FireDos 1600 mit 120 Liter alkoholbeständigem A3F-Schaummittel und 50 Liter Class-A-Schaummittel, abnehmbarer Dachmonitor 1200l/min, Heckblitzer zur Verkehrsabsicherung hinter dem Fahrzeug

Zweck: Zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung

HLF 20/16